Wir denken, dass spielerisch alles einfacher geht: Neues lernen, Bekanntes überdenken, Ideen entwickeln, sich kennenlernen – und deswegen steht Spielen (oder auch Gamification/Gamifizierung) bei uns im Mittelpunkt!

Öffentlicher Raum ist mehr als nur die Strecke, die wir durchqueren, wenn wir einkaufen oder von der Arbeit oder der Schule nach Hause gehen. Straßen und Plätze machen einen Großteil des Lebensraums Stadt aus und wir wollen dazu ermuntern, diesen aktiv zu nutzen, damit wir gerne dort leben, wo wir sowieso viel Zeit verbringen.

Weil wir Spielen und öffentlichen Raum wichtig finden, kombinieren wir sie einfach in POWgames.

POWgames bietet Workshops an, in denen wir Spieldesign vermitteln und mit der Gruppe selbst Spiele entwickeln, die dann im öffentlichen Raum gemeinsam gespielt werden. POW!